Trainingsinhalte

Welpen Spielstunde

Hier bekommen junge Hunde Gelegenheit, sich mit Art- und Altersgenossen auf unserem Hundetrainingsplatz zu treffen. Das Zusammensein mit anderen hilft auf spielerische Art Vertrauten zur neuen Umgebung zu gewinnen und sich in einer neuen Lebenssituation mit unbekannten Sozialpartnern zurecht zu finden.

Selbstbewusstsein und Erkundungsverhalten werden gefördert und die jungen Tiere werden sanft an verschiedene Umweltreize wie Geräusche, Bodenbeläge usw. herangeführt. Das Treffen mit anderen Welpen ist für die Einübung der Beißhemmung wichtig, die beim Hund nicht angeboren ist, sondern erlernt wird.

 

Praxis- und Erziehungskurse

Hör- und Sichtzeichen, Ruhe- und Bewegungskommandos werden im individuellen Einzeltraining bei Ihnen Zuhause und im Lebensumfeld vermittelt speziell auf den Charakter Ihres Hundes abgestimmt:

  • Grundgehorsam (sitz, platz,...),
  • Leinenführigkeit,
  • kommunikatives spazieren gehen,
  • Konzentrationsspiele
  • Konkrete Problembehandlung
  • Individuell angepasstes Training
  • Vermittlung von Fachwissen
  • Übungen

 

Gerne beantworte ich in diesem Rahmen auch Ihre Fragen.

Im Gruppentraining auf unserem Trainingsplatz oder beim gemeinsamen Spaziergang trainieren wir

  • Abrufen aus dem Freilauf
  • Sozial sicherer Umgang mit Artgenossen und Menschen

 

Verhaltenskorrekturen bei Problemen

wie z.B. alleine bleiben,
  • Auto fahren,
  • hoher Aggression,
  • Ängstlichkeit,
  • unerwünschten Gewohnheiten,
  • fehlender Sozialisierung

 

und vieles mehr – sprechen wir darüber!

Hundeplatz

Hundetrainingsplatz für Welpenstunde

Training Sichtzeichen
Training Autofahren

Training – Sichtzeichen

Training aleine bleiben

Training – alleine bleiben